Vigezzo Tal

Vigezzo Tal Die natürliche Sanftheit des Vigezzo Tals - auch Tal der Maler valle dei pittori oder der Kaminfeger valle dei spazzacamini genannt, breitet sich mit seiner üppigen Vegetation und mit seiner stark verwurzelten Tradition und Kultur bis in die Lepontine Alpen aus. Das Tal unterscheidet sich von den anderen Ossolaner Tälern, die sich rauer

Vigezzo Tal

Die natürliche Sanftheit des Vigezzo Tals – auch Tal der Maler valle dei pittori oder der Kaminfeger valle dei spazzacamini genannt, breitet sich mit seiner üppigen Vegetation und mit seiner stark verwurzelten Tradition und Kultur bis in die Lepontine Alpen aus. Das Tal unterscheidet sich von den anderen Ossolaner Tälern, die sich rauer und wilder präsentieren. Das Vigezzo Tal ist in der Tat das einzige Tal, das sich auf zwei Seiten in Richtung Italien und der Schweiz öffnet und bildet im Piemont mit seinen grünen Hochebenen und Weiden und seinen Bergspitzen, die zu erklimmen einer sportlichen Herausforderung gleichkommen, ein morphologisches Unicum.

Die Farbenpracht der Natur ist im Tal der Maler zu jeder Jahreszeit eine immer wieder aufs Neue zurückkehrende Überraschung – das saftige Grün im Sommer, die Rot- und Goldtöne des Herbstlaubs, das glitzernde Weiß des Schnees im Winter, die tausend Farbnuancen der Blütenpracht im Frühling. Die unbeeinflusste Schönheit der ruralen Ambiente geht mit den eleganten Gebäuden des historischen Stadtkerns einher. Meisterwerke lokaler Maler schmücken die prächtigen Kirchen und die Pinakothek der Kunstschule Scuola di Belle Arti Rossetti Valentini von Santa Maria Maggiore.

Das Tal bildet auch den Zugang zur größten europäischen Wildnis, dem Nationalpark Parco Nazionale della Val Grande, ein Muss für jeden Wandervogel.

Der kulinarische Reichtum dieses Tals lädt mit seiner traditionellen Herstellung von Wurstwaren, Käse, Honig, Konfitüren, Kuchen und Süßspeisen sowie Wein und Schnäpsen zum Verweilen ein; und die Überlieferung von handwerklicher Geschicklichkeit zeigt sich in der Herstellung von Stein- und Holzwaren, wie auch in Schmiedearbeiten. Traditionelle Stoffmuster und rustikale Stoffe sind weitere beliebte Mitbringsel.

WhatsApp-Image-20160718Die Haltestationen der Vigezzina-Centovalli Bahn im Vigezzo Tal sind: CoimoGagnone-Orcesco, DruognoButtogno, Santa Maria MaggiorePrestinoneZornascoMalescoVillette, Re, FolsognoRibellasca.

La Valle Vigezzo

Per la tipologia di cookies utilizzati dal sito, non è richiesto un consenso preventivo da parte degli utenti. Chiudendo questo banner o continuando la navigazione, acconsenti all’uso dei cookies. Per maggiori informazioni

Questo sito web non fa uso di cookies persistenti o di sistemi per il tracciamento degli utenti e l'acquisizione di dati personali. Il sito utilizza esclusivamente cookies tecnici c.d. di sessione: sono cookies temporanei necessari per agevolare la navigazione e la migliore fruizione del sito web. I cookie di sessione vengono cancellati dal computer con la chiusura del browser. La navigazione del sito web comporta un consenso implicito a ricevere i cookies.

Chiudi